BSGC Zertifikat für Powerstrips EU

Fast alle Berufs- und Profiathleten, Extrem- oder Hobbysportler achten auf eine Zufuhr wichtiger Nährstoffe, um ihrem Körper eine bestmögliche Regeneration zu ermöglichen oder auch die Ausdauer und Leistung zu erhöhen. Die Gefahr für Sportler, sich mit Stoffen zu versorgen, die u.a. nicht deklarierte Substanzen enthalten und/ oder die auf der Dopingliste stehen, ist hin und wieder gegeben.

 

Daher hat FGXpress die Powerstrips EU nun von der Banned Substance Controll Group(BSCG) zertifizieren lassen, damit Sportler, Kunden und Vertriebspartner die Gewissheit haben, ein qualitatives  und sicheres Produkt erhalten bzw.empfehlen zu können, welches für offizielle sportliche Wettbewerbe zugelassen ist. Nur sehr wenige Produkte tragen das begehrte Zertifikat, sei es aufgrund der entsprechenden Kosten oder den strengen Regularien, die damit verbunden sind.

 

Die FGXpress Powerstrips EU wurden einem genauen Test unterzogen und sowohl das Unternehmen, als auch alle Partner können nun stolz sein, das begehrte Zertifikat von einem der strengsten und angesehensten Labore erhalten zu haben.

Uns erscheint die Zertifizierung durch die BSCG wohlverdient und wird maßgeblich dabei helfen, die Powerstrips  EU von vielen Spitzensportlern und Hochleistungsathleten nutzen zu lassen. Die Zertifizierung durch die Banned Substance Controll Group ist wegweisend. Jeder, der die Powerstrips EU nutzt, kann nun auch ein beruhigtes Gewissen haben.

 

Die BSCG hat den Powerstrips  EU bescheinigt, dass sie keine versteckten leistungssteigernden Drogen enthalten.  Nun muss sich kein Leistungssportler mehr Gedanken machen, möglicherweise positiv auf Dopingmittel getestet zu werden. Die BSCG lässt sehr genau nach Stoffen testen, die auf den Dopinglisten des Internationalen Olympischen Komitees, der National Football League sowie anderen Profi- und Amateurligen gelistet sind.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0